Wir möchten Sie nachstehend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Website informieren.

Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre Daten und Ihre Anfrage zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden von uns nach 6 Monaten gelöscht, sollten sie nicht in einem Vertrag münden und die darauffolgende Datenverarbeitung eröffnen.

 

Übermittlung

Ihrer Daten Ihre Daten werden von uns mit größter Sorgfalt behandelt. Eine Übermittlung Ihrer Daten findet nur soweit statt, als dies zur Aufrechterhaltung der elektronischen Dienste (IT-Provider) notwendig ist.

• Daten zur Erstellung der LFI-Zertifikate bzw. Teilnahmebestätigungen bei bestimmten Lehrgängen und Onlinekursen

 

Newsletter

Wenn Sie auf unserer Website die Einwilligung zum Erhalt eines Newsletters gegeben haben, werden Ihre Daten für diese Zwecke verarbeitet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit dieser Datenverarbeitung zu widersprechen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

 

Ihre Rechte

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten verfügen Sie jederzeit über die Rechte auf

• Auskunft • Berichtigung

• Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

• Einschränkung der Verarbeitung

• Datenübertragbarkeit

• Widerspruch bzw.

• Widerruf (bei Einwilligung) und

• Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Kontaktdaten Bei Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte an uns! LFI Österreich Schauflergasse 6 1015 Wien lfi@lk-oe.at

Informationen zu Cookies Klicken Sie hier, um Informationen zu Cookies zu erhalten.